Lebensmittelkontrollen

Betroffene Betriebe sagen ihre Meinung:

  • alle diese Zitate habe ich schriftlich erhalten, sind also physisch vorhanden, und wurden durch mich anonymisiert. Die Ausschnitte habe ich ausgewählt.
  • es sind Meinungsäusserungen auf einen Brief von mir an die Gastro-Betriebe.
  • von drei Betrieben erhielt ich positive Rückmeldungen betreffend den Kontrollen.

Hotelier aus dem Berner Oberland

„Lebensmittelkontrolleure sollen sich um die echten Hygienesünder kümmern und keine Zeit mehr für schikanöse Bagatellkontrollen haben“.

Berg-Gasthaus in T.

„Die letzte Kontrolle habe ich wirklich als Schikane empfunden und die Busse als überrissen und nicht transparent… Bezüglich Lebensmittelkontrolle wäre es einfacher ausschliesslich den tiefgekühlten „Einheitsbrei“ vom Grosshandel anzubieten…“

Mehr Erfahren Sie in der Dokumentation